Blog

Erfolgsgeschichte RECUP: Von der Gründung zum Start up des Jahres 2018

Gründer Florian berichtet von seinen Erfahrungen, gibt Tipps und kommt mit Wolfsburgern ins Gespräch.
Die Idee für ein Coffee-To-Go-Pfandsystem hatten Fabian und Florian, beide Geschäftsführer von RECUP, unabhängig voneinander im Studium –
beide störte der unverhältnismäßig hohe Verbrauch von Einwegbechern. ​Um eine flächendeckende Variante des Systems testen zu
können, starteten Florian und Fabian zunächst ein Pilotprojekt im November 2016 in Rosenheim.
Das System kam bei den Testpartnern gut an und so folgten im Mai 2017 bereits 50 weitere
Partner in München. Seit dem gibt es RECUP auch in vielen weiteren deutschen Städten, u.a. auch in Wolfsburg

Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

No Comments

Leave a Comment